All-Inclusive Paris Guide

Ich habe es endlich wieder geschafft Paris zu besichtigen. Und diese Stadt ist einfach nur wunderschön. Damit ihr euren Aufenthalt in Paris genauso genießen könnt wie ich, habe ich euch meine Top Sehenswürdigkeiten, Essensvorschläge und Shoppingmöglichkeiten zusammengefasst.

Where to stay

Hotel Victor Hugo Kleber

Wir haben uns das Hotel Victor Hugo Kleber ausgesucht. Wir wollten natürlich nicht zu viel ausgeben und haben dann einen super Deal auf Expedia gefunden.

Das Hotel liegt in dem Stadtteil Passy, nur zwanzig Minuten zu Fuß entfernt von Eifelturm. Und nicht nur die Location, sondern auch das Hotel an sich war super. Wir hatten ein relativ großes Zimmer mit einem Balkon und einer traumhaften Aussicht.

Where to eat

Da wir leider nur volle zwei Tage in Paris waren, konnte ich nicht alle Essensmöglichkeiten ausprobieren, die ich mir zuvor vorgenommen habe. Dennoch werde ich sie euch hier zusammenfassen.

Pink Mama

Das Restaurant ist schon fast eine Institution. Man sollte früh hingehen, um einen Platz zu bekommen. Wir waren leider zu spät dran und hatten dann auch keine Zeit mehr dort zu essen.

Le Franklins

Klassisches französisches Frühstück für 8€ in Passy.

Angelina Paris

Für ein kalssisches Französisches Frühstück. Wunderschönes Cafe.

Where to shop

Galleries Lafayette

Die Galleries Lafayette befindet sich einmal auf der Hausmann und auf der Champs-Elysee. Meiner Meinung nach lohnt es sich die Kaufhäuser mal anzuschauen. Dort werden allerdings nur Designermarken und überteuerte Beautyprodukte verkauft.

Beaugrenelle

Das Kaufhaus Beaugrenelle liegt gegenüber von Galleries Lafayette. In diesem Kaufhaus findet ihr die typischen Marken wie Adidas, H&M und Zara.

Rue de Rivoli

Auf der Rue de Rivoli findet ihr ebenfalls ein großes Angebot an Läden wie Kiko, Bershka und Mango.

Champs-Elysee

Und natürlich kann ich die Champs-Elysee nicht vernachlässigen. Sie ist ja auch DIE Shoppingstraße in Paris mit zahlreichen Angeboten von Fast Fashion bis zu Designern.

What to do

Das klassische Seight-Seeing

Dazu gehören natürlich der Eifelturm bei Tag und bei Nacht, der wunderschöne Triumphbogen – perfekt um ein paar Fotos zu machen und ein gemütlicher Spaziergang zum Louvre.

Auch kann ich es empfehlen vom Louvre zum Pont de la concorde zu laufen, um einen tollen Ausblick auf den Eifelturm und die Seine zu genießen.

Monmatre

Monmatre ist einen Besuch definitiv wert. Wenn man durch das künstlerische Stadtviertel schlendert, kommt man sich vor wie in einem alten französischen Film. Ich würde euch dafür einen ganzen Nachmittag vorschlagen mit anschließendem Essen im Pink Mama.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s